Mitgliederversammlung des Seniorenbeirates vom November 2017

Dr. Weckbach informierte über folgendes:

Es folgte die Begrüßung der neu berufenen Mitglieder des Seniorenbeirates Frau Detering und Frau Felgenhauer delegiert vom ASB.  Das Mitglied Eckehard Nitschke wurde
verabschiedet. Dr. Weckbach dankte für die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit im Seniorenbeirat der Stadt und im Landkreis. Nachfolgerin für die Seniorengruppe der CDU ist
Waltraut Lewing.
Im Wettbewerb des Landes „Seniorenfreundliche Stadt“ hat  Stralsund einen 1. Platz erreicht.  Der Seniorenbeirat hatte Zuarbeit geleistet und die Präsentation organisiert. Es ist
ein Preisgeld beträgt 2.000 €.
Die Mitglieder  Dr. Weckbach und P. Sobottka sind Delegierte des 2018 stattfindenden 9.Altenparlaments MV.  Dr. Weckbach ist Leiter des Vorbereitungskomitees. Die Leitanträge
werden dem SB zur Stellungnahme übersandt.
An der Regionalkonferenz in Binz nahmen 12 Mitglieder des SB teil.

Sonstiges

Frau Müller informiert über die Vorbereitung zur Herausgabe des Seniorenratgebers 2018 (Druck Feb/März). Karten für das Konzert des LPO am 15.01.18 im Theater sind in der
Geschäftsstelle für 9 € zu erhalten. Der Nahverkehr hat den Transfer zur und von der Veranstaltung übernommen. Die Theaterkarte gilt als Fahrschein. Für das Projekt „Senioren
ans Netz“ sind Fördermittel beim Präventionsrat des Landes für 2018 gestellt.Zwischenbescheid liegt vor, Entscheidung kommt nach dem Haushaltbeschluss.
Frau Wacks nahm die Auswertung der Tanzveranstaltung am 17.11. vor. Von den Gästen wurde die Veranstaltung als gut bis sehr gut gelungen eingeschätzt. Weniger Anklang fand
die Unterhaltungseinlage.

Frau Wacks und Frau Kuhn berichteten über den Stand des Projektes „Gartenglück“. Fördermittelanträge wurden gestellt. Im Januar findet die erste Veranstaltung mit
interessierten Senioren statt .Die Eröffnung im Zoo ist zum „Tag der Generationen“ geplant.

Frau Kleist informierte über die erste Zusammenkunft mit dem Zoodirektor Dr. Langner zur Vorbereitung des „Festes der Generationen“ am 08.07.18. Das Weihnachtsbasteln in der
IGS muss aus Krankheitsgründen der Mitarbeiterin der Schule ausfallen. Zum Tag der offenen Tür in der Schule am 25.11.17 gehen Herr Sobottka und Frau Kleist. Ein Fotoprojekt
ist geplant.

Info von Frau Koepe: Drei Mitglieder der AG Soz. U. Ges. und P. Sobottka nahmen am Pflegetag im Haus der Wirtschaft teil.

Darbietung durch Herrn Peplow

Mit Kaffee und Kuchen sowie einer Darbietung in „Plattdeutsch“ durch Herrn Peplow sowie einem Ehepaar fand für die Mitglieder des SB das Jahr 2017 seinen Ausklang.